Thomastrasse 29 | D-92637 Weiden i.d.Opf.
+49 - (0)961 - 470 81 604

Wissen ist Macht – Informationsfluss in Hotellerie & Gastronomie

HOTEL & TECHNIK 05/2016.

Wissen ist Macht.
“Alles” ist keine Empfehlung, die der Gast hören möchte. In seiner Hotel & Technik Kolumne hat sich Thomas Gruber von der Hotelberatung green apple mit dem Thema Informationsfluss in Hotel- und Gastronomiebetrieben befasst und welche Chancen sich daraus ergeben:

“Alles!” Wie oft haben wir diese Antwort eines Kellner schon gehört auf die Frage, was denn zu empfehlen sei. Jetzt könnte man meinen, dass in diesem Restaurant einfach alles richtig lecker ist. Das mag manchmal sogar zutreffen, doch spiegelt es vielmehr die totale Ahnungslosigkeit des Mitarbeiters wider. Was sonst soll er sagen, wenn er kaum weiß, was auf der Karte steht, wie dies schmeckt oder zubereitet ist.
Natürlich hört man an dieser Stelle oft von der berühmten “Holschuld” des professionellen Kellners. Das mag stimmen. Aber was tun, wenn sich der Mitarbeiter eben nicht seine Informationen holt? Disziplinarische Konsequenzen mit der einhergehenden Demotivation machen die Empfehlungen am Gast in der Regel nicht besser. Hinzu kommt, dass es in Zeiten des immensen Fachkräftemangels immer weniger professionelle Kellner und Kellnerinnen gibt…

PDF: Wissen ist Macht